Sternenstaubchor



Die Gründung des STERNENSTAUBCHORES fand in Duisburg am 4. April 2017 um 19:30 Uhr statt.

Jede Sängerin und jeder Sänger sind herzlich eingeladen,
zu einem zweistündigen „Singen ohne Grenzen“ zu kommen.
Chorliteratur umfasst vorwiegend weltliche Musik des 16. – 21. Jahrhunderts.
Voraussetzung ist gute Laune und der Wille etwas mehr über seine Stimme zu erfahren.

Der STERNENSTAUBCHOR probt ab Dezember 2021 in der CUBUS-KUNSTHALLE in Duisburg.




Mitgliedschaft: ab 1. Dezember 2021 beträgt der Mitgliedsbeitrag 35€.
1 – 2mal im Monat haben wir eine Korrepetitorin, Frau Kisuk Kim-Tran, in unseren Probestunden dabei.



Kisuk Kim-Tran wurde in Seoul/Korea geboren. Musikstudium mit Abschluss im Fach Klavier an der Chongshin Universität in Seoul, Korea. Studium der Musikwissenschaften mit den Nebenfächern Pädagogik und Japanologie an der Universität zu Köln – Abschluss im Jahre 2000 mit dem Grad eines Magister Artium. Regelmäßige Konzerttätigkeiten bei Liederabenden und Konzerte mit verschiedenen Kirchenchören.
Korrepetition für Streichinstrument, u.a. bei dem Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“
Mehrjährige Berufserfahrung als Klavierdozentin an verschiedenen Unterrichtsstätten Lehrtätigkeit an einer Ganztagsschule in Krefeld: Klavierunterricht im Rahmen einer Schüler-Arbeitsgemeinschaft und Lehrerin in einer privaten Musikschule in Duisburg.



Musikalische Gesamtleitung:
Thomas Bremser
Info unter MOBIL 015129103158

Konzerte aktuell:
DOPPELKONZERT

16:00 ZEICHENSAAL DUISBURG
19:00 Evangelische Dorfkirche Repelen


Konzerte Archiv

2017/2018 Auftritte in verschiedenen Seniorenheim
2. Dezember 201
9
„Nicht nur zur Weihnachtszeit“ Offenes Singen mit Solisten und dem STERNENSTAUBCHOR





Konzerte Archiv

2017/2018 Auftritte in verschiedenen Seniorenheim
2. Dezember 2018

„Nicht nur zur Weihnachtszeit“ Offenes Singen mit Solisten und dem STERNENSTAUBCHOR

Aktuelles 2021

Proben für Weihnachtskonzerte 2021

Musicalprojekt 2022